• SOMOS LOS VERDES

  • Sportliche HEIMAT

  • JUGEND fördern

Nach deutlicher Niederlage: F1 zeigt Reaktion

Nachdem unsere F1 ihr zweites Punktspiel in Pyrbaum deutlich mit 1:11 verloren hatte, wollte sie es im Heimspiel gegen die SG SV Unterferrieden besser machen. Und das gelang: Beim 6:2-Sieg zeigten die Grünen mit einer überzeugenden Leistung die richtige Reaktion.

Dabei mussten die Pöllinger zunächst einen Rückschlag wegstecken. Die frühe Führung Unterferriedens brachte uns aber nicht aus dem Spielfluss. Johannes Müller glich nur wenig später aus und legte zwei weitere Treffer zur 3:1-Führung für den SVP nach. Vor der Pause schlug unsere Offensive noch zwei Mal zu, unter anderem traf Nataniel Cur per Weitschuss.

Zu Beginn des zweiten Durchgangs waren unsere Schützlinge etwas unkonzentriert, so dass Ersatztorwart Leopold Eichinger zum zweiten Mal hinter sich greifen musste. Anschließend gestalteten die Grünen die Partie wieder offener, beide Seiten erspielten sich aussichtsreiche Torchancen. Letztlich setzte Sebastian mit einem Sonntagsschuss aus gut 20 Metern den Schlusspunkt zum 6:2. 

Insgesamt eine tolle Leistung, mit der sowohl unsere Abwehr um Julia Augustyn, Peter Nickel und Julian Klinger als auch unser F-Jugend-Debütant Johannes Achhammer mit Milan Eder im Sturm maßgeblich zum Sieg beitrugen! Überschattet wurde das Spiel von einer schweren Verletzung von Milan, der sich bei einer tollen Abwehraktion ohne Fremdeinwirkung das Schienbein brach. Auf diesem Weg wünschen wir Milan gute Besserung und hoffen, ihn bald wieder bei uns auf dem Fußballplatz zu haben!

 

  • Hits: 52