• SOMOS LOS VERDES

  • Sportliche HEIMAT

  • JUGEND fördern

E-Jugend feiert Schützenfest

Am Samstag empfing unsere E-Jugend den DJK-SV Berg zum zweiten Ligaspiel auf heimischem Platz. Auch in der zweiten Begegnung der neuen Saison traten unsere Pöllinger selbstbewusst auf und gaben vom Anpfiff weg den Ton an. In der fünften Spielminute traf Ben Fulde zum Führungstreffer, drei Minuten später legte Janic Brandmüller mit seinem ersten Tor in seiner erst kürzlich gestarteten Karriere nach. Alban Gjinofci setzte in der ersten Halbzeit noch eins drauf: Sein Schuss von der Strafraumkante schlug im Kasten der Gegner ein (16.). Bis auf einen Strafstoß, durch den die Berger auf 3:1 verkürzten, ließen unsere Verteidiger Philipp Reichel und Nataniel Cur sowie unsere Keeperin Sarah Vohler nichts anbrennen.

Nach Wiederanpfiff hatte der nächste Nachwuchsspieler seinen großen Auftritt. Lias Sagasser landete ebenfalls seinen ersten Treffer in einer offiziellen Partie (28.). Die Grünen bauten ihren Vorsprung im Anschluss weiter aus, Alban Gjinofci (35.) und Ben Fulde (39.) sorgten für eine komfortable Führung. Doch die Berger zeigten Kampfgeist und kamen durch einen Doppelschlag auf 6:3 heran. Alban Gjinofci machte dann aber in der 48. Minute mit seinem dritten Treffer den Deckel drauf.

  • Hits: 102