• SOMOS LOS VERDES

  • Sportliche HEIMAT

  • JUGEND fördern

Sechs Tore im Derby: F-Jugend schlägt Woffenbach

Ein halbes Dutzend Tore hat unsere U9 im Spiel gegen den BSC Woffenbach erzielt und die Partie damit hochverdient gewonnen. Der SVP rückte vom Anpfiff an weit auf und brachte die Gäste früh in Bedrängnis. Mit dem Ball am Fuß fackelte Ben Fulde nicht lange, hielt drauf - und nach nicht einmal 60 Sekunden stand es 1:0 für die Grünen.

Nach dieser kalten Dusche fand Woffenbach besser ins Spiel. Die Offensiven auf beiden Seiten taten sich in der Anfangsviertelstunde schwer - bis der BSC uns mit einem fatalen Rückpass zum 2:0 einlud. Luitpold Fuchs ließ sich das nicht zweimal sagen und traf per Distanzschuss. Kurz vor der Pause stellte Daniel Weinberger mit seinem Treffer zum 3:0 die Weichen endgültig auf Sieg.

Zur Pause schickte das Trainerteam um Fabian Fulde und Kai Schulz neun frische Spieler aufs Feld. Und die machten da weiter, wo ihre Kollegen aufgehört hatten. Mit einem sehenswerten Zuspiel setzte Außenstürmer Alban Gjinofci Ben Fulde in Szene, der den Ball zum vierten Mal im Woffenbacher Tornetz zappeln ließ (27.). Tim Sellner brachte den Sieg mit seinem Treffer zum 5:0 (34.) vorzeitig in trockene Tücher.

Als es dann hinten doch mal knifflig wurde, war unsere Keeperin Sahra Vohler zur Stelle, die einen stark geschossenen Woffenbacher Neunmeter im Stile eines Manuel Neuers mit einer blitzschnellen #weltklasse Reaktion herauskratzte. Für den 6:0-Endstand sorgte Alban Gjinofci zwei Minuten vor Schluss. Starke Leistung!

 

  • Hits: 217