• SOMOS LOS VERDES

  • Sportliche HEIMAT

  • JUGEND fördern

14:0: E2 setzt gegen Altdorf nächstes Ausrufezeichen

Unsere E2 hat gegen den 1. FC Altdorf ihr nächstes Torfestival gefeiert. Nach dem 11:3-Erfolg über Wolfstein legte das Team von Trainer Fabian Fulde diesmal sogar noch drei weitere Treffer drauf und hielt hinten die Null. 14:0 lautete der Endstand.

Gleich in der ersten Spielminute fiel das erste Tor unserer Nachwuchskicker. Ab dem Moment dominierten wir das Spiel und schossen ein Tor nach dem anderen. Insgesamt acht Stück in der ersten Spielhälfte.

4x Alban Gjinofci, 1x Tim Sellner, 2x Ben Fulde, 1x Luitpold Fuchs

Die zweite Hälfte knüpfte nahtlos an die erste an. Sechs weitere Treffer besiegelten den Endstand von 14:0

2x Alban Gjinofci, 1x Ben Fulde, 1x Daniel Weinberger, 1x Samuel Czerkus, 1x Eigentor durch den Altdorfer FC

  • Hits: 277