• SOMOS LOS VERDES

  • Sportliche HEIMAT

  • JUGEND fördern

E2 verliert packenden Fight gegen den ASV Neumarkt

Am Samstag musste unsere E2 ihre erste Saisonniederlage hinnehmen. Der ASV Neumarkt empfing die Pöllinger zum zweiten Ligaspiel am Deininger Weg.

Vom Anpfiff weg war richtig Feuer drin. Unser immer noch geschwächte Kader fand anfangs recht gut ins Spiel und erzielte durch Ben Fulde nach zwei Minuten die Führung. In der Anfangsviertelstunde erspielten sich die Grünen ein halbes Dutzend Torchancen, konnte den Spielstand aber nicht weiter nach oben schrauben. Auch der ASV kombinierte sich immer wieder schnell nach vorne und traf nach 15 Minuten zum Ausgleich. Das Gegentor verunsicherte unsere Mannschaft, sie agierte ungewohnt unsortiert. Der ASV nutzte diese Phase und drehte das Spiel durch den Treffer zum 2:1 in der 18. Minute.

Nach Wiederanpfiff wurde die Partie zusehends körperbetonter. Das bekam unser Verteidiger Daniel Weinberger zu spüren, der nach einer (eindeutig Rot-würdigen) Grätsche mehrere Minuten am Boden liegen blieb. Die Neumarkter erzielten wenig später das Tor zum 3:1-Endstand (31.). Kopf hoch, beim nächsten Mal nehmen wir die drei Punkte wieder mit nach Pölling!

 

  • Hits: 82