• SOMOS LOS VERDES

  • Sportliche HEIMAT

  • JUGEND fördern

F2 erkämpft sich verdienten Heimsieg

Im vierten Punktspiel gegen die DJK-SV Pilsach erkämpfte sich unsere F2 einen verdienten 4:2 Heimsieg! In der Anfangsphase (4.) gingen die Gäste mit 0:1 in Führung, die Lukas Rupprecht aber in der 10. Minute nach schöner Vorarbeit von Alexander Höß egalisierte.
 
Nach einer Ecke in der 13. Minute rutschte das runde Leder zur erneuten Führung der Gäste ins Gehäuse der Hausherren. Danach erspielten sich unsere grün-weißen Nachwuchskicker mehr Chancen und kamen in der 16. Minute zu einem sehenswerten Lattentreffer durch Lukas Rupprecht. Nach schönem Kombinationsspiel erzielte Alexander Höß den Ausgleichstreffer (17.). Wiederum eine Minute später (18.) machte unser Mittelfeldmotor Alexander Höß die Führung für die Pöllinger klar.
 
Nach der Halbzeit mussten die Hausherren viel verteidigen. Felix Flath und Leopold Eichinger setzten all ihre Energie in die Defensive, um das Tor mit dem guten Schlussmann Lorenz Müller zu schützen. In der 26. Minute war es wiederum Alexander Höß, der auf den 4:2-Endstand erhöhte. Alles in Allem war es eine überragende Mannschaftsleistung unserer Pöllinger F2!
 
 
Torschützen:
Lukas Rupprecht 
Alexander Höß (3x)
  • Hits: 184