• SOMOS LOS VERDES

  • Sportliche HEIMAT

  • JUGEND fördern

Pöllinger Duell im Finale

Unsere E1 und E2 haben kürzlich am Pokalturnier des DJK-SV Pilsach teilgenommen. Gespielt wurde in zwei Gruppen, die jeweils aus fünf Mannschaften der E1 und fünf Mannschaften der  E2 bestanden.

Gegen den SV Lauterhofen startete unsere E2 ins Turnier. Das Chancenplus lag definitiv auf unserer Seite, auch wenn der Ball erst nicht ins gegnerische Tor wollte. Lauterhofen verteidigte gut, traf dann aber unglücklich ins eigene Tor. 1:0 für uns.

Im zweiten Gruppenspiel ging es gegen den DJK-SV Berg. Auch hier ließ unsere Abwehr nichts zu und unsere beiden Stürmer Tim Sellner und Alban Gjinofci machten dank ihrer Treffer den 2:0-Sieg perfekt.

In der dritten Partie ging es gegen den Henger SV. Diese endete mit einem 3:0 durch drei Treffer von Alban Gjinofci.

Im letzten Gruppenspiel ging es gegen den Gastgeber, den DJK-SV Pilsach. Die Pöllinger gewannen mit einem deutlichen 5:0 und gingen mit vier Siegen in vier Spielen und einem Torverhältnis von 11:0 als Gruppenerster ins Finale.

Dort kam es zum Pöllinger Duell, da die E1 sich in ihrer Gruppe ebenfalls als Erster durchsetzen konnte. Eine Pöllinger Mannschaft sollte also den Turniersieg mit nach Hause nehmen. Beide Teams schenkten sich nichts. Lediglich eine Spielsituation, die mit einem Ballverlust im Mittelfeld und dem daraus entstehenden Konter von Alban Gjinofci einherging, änderte den Spielverlauf und brachte die jüngeren Spieler in Führung. Lias Sagasser setzte sogar noch einen Treffer drauf und besiegelte den 2:0-Endstand.

Eine super Leistung aller Spieler mit viel Teamgeist, Kampfgeist und Leidenschaft führte zum Turniersieg. Trainer Fabian Fulde ist unglaublich stolz auf seine Mannschaft!

  • Hits: 258