• SOMOS LOS VERDES

  • Sportliche HEIMAT

  • JUGEND fördern

Hallenmasters 2019: Zwei Tage, fünf Turniere

Mit dem F-Jugend-Turnier startete das diesjährige Hallenmasters. Im Spiel um Platz sieben setzte sich der SV Pölling nach einem nervenaufreibenden Siebenmeterschießen mit 5:4 gegen den Djk-Sv Oberwiesenacker durch. Platz fünf sicherte sich der BSC Woffenbach Fußball, der sich den 6:5-Sieg über den TSV Freystadt ebenfalls vom Punkt aus erkämpfte. Das kleine Finale entschied der 1. FC Deining gegen den TSV Wolfstein mit 3:1 für sich, der FC Holzheim Fußball gewann das Finale mit 4:2 gegen den FSV Berngau.
 
Der Samstagnachmittag gehörte den E-Junioren. Der DJK-SV Berg besiegte den FSV Berngau und wurde Siebter, der 1.FC Neumarkt Süd behielt gegen die SG FC Plankstetten mit 3:0 die Oberhand und landete auf dem fünften Platz. Der Gastgeber aus Pölling musste sich im kleinen Finale gegen den SV Lauterhofen e.V. mit 4:5 n. E. geschlagen geben. Die DJK Schwabach wurde durch ein 4:3-Erfolg über den BSC Woffenbach Fußball U11-Turniersieger.
 
 
Das Gaudi-Turnier schloss den ersten Turniertag ab. Dort erreichten die Teams "Somos Los Verdes" und "Somos Los Verdes Jugend" das Finale, nachdem beide Teams in der Vorrunde als Gruppensieger hervorgingen. Das Jugend-Team verpasste durch eine 1:4-Niederlage den Final-Erfolg. Die Siegerehrung fand im Rahmen der After-Show-Party im Sportheim in Pölling statt.
 
Die Kleinsten betraten am Turnier-Sonntag zuerst die große Bühne. Die Sporthalle der Mittelschule West war beim U7-Turnier bis zum letzten Platz gefüllt. Die G-Jugend des SV Pölling belegte nach einem knappen 5:4-Sieg im Siebenmeterschießen Platz sieben, der ASV 1860 Neumarkt Fussball sicherte sich durch einen deutlichen 4:0-Erfolg über den DJK-SV Berg Platz fünf, im kleinen Finale verlor der Djk-Sv Pilsach mit 1:3 gegen den Henger SV Fussball. Der SV Höhenberg freute sich nach dem 2:0-Sieg gegen den TSV Wolfstein über den Turniersieg.
 
 
Die D-Junioren rundeten das diesjährige Hallenmasters ab. Die U13 der JFG Postbauer-Heng landete dank eines 3:0-Erfolgs gegen den SV Mühlhausen auf Rang fünf, das kleine Finale entschied der BSC Woffenbach Fußball mit 4:2 gegen die SG FSV Berngau für sich. Die JFG Neumarkt Stadt und Land e.V. bejubelte nach einem 6:3 gegen den TSV Freystadt den ersten Platz im U13-Turnier.
  • Hits: 165